Home > Geschäftsberatung > Registrierungsdienst für Europäische E-Commerce-Steuernummer

 

Registrierungsdienst für Europäische E-Commerce-Steuernummer

 

 

Die neuesten Anforderungen des deutschen Steuerrechts für den E-Commerce

• Alle Verkäufer, die auf der deutschen E-Commerce-Plattform verkaufen, müssen die deutsche Steuernummer und den EU-Umsatzsteuer-Identifikationscode (USt-ID) beantragen

• Verkäufer müssen jeden Monat Steuererklärungen abgeben und Steuern pünktlich zahlen

• Der Verkäufer muss beim Steueramt eine Steuerbescheinigung gemäß dem Gesetz beantragen. Die Bescheinigung ist bis zu drei Jahren gültig

• Wenn die gesetzliche Steuerbescheinigung fehlt, muss die E-Commerce-Plattform alle Verkäufer mit der Nummerversiegelung behandeln,

  andernfalls muss die E-Commerce-Plattform für den fehlenden Steuerbetrag verantwortlich sein

• Das Gesetz wird ab dem 1. März 2019 umgesetzt

 

 

Steuerbescheinigung beantragen

• Verkäufer, die ihre Steuerpflicht rechtzeitig erfüllen, können bei ihren einschlägigen Steueramten Steuerbescheinigungen für bis zu drei Jahre beantragen

• Zusätzlich zur Ausstellung der Steuerbescheinigung an den Verkäufer überträgt das Steueramt diese auch an das Bundeszentralamt für Steuer 

• Die E-Commerce-Plattform kann bei dem Bundeszentralamt für Steuer online beantragen, um die Bescheinigung nachzusehen

• Die E-Commerce-Plattform ist für die nicht bezahlte Mehrwertsteuer auf der Plattform verantwortlich, es sei denn, der Verkäufer verfügt über eine Steuerbescheinigung

• Daher wird die E-Commerce-Plattform alle Verkäufer mit der Nummerversiegelung behandeln, die keine Steuerbescheinigungen rechtzeitig einreichen      

              

Dokumente, die zur Beantragung der Steuer-ID erforderlich sind

• Kopien und Übersetzungen der Satzung des Unternehmens (erfordert eine beglaubigte deutsche Übersetzung)

• Kopie und Übersetzung der Gesellschaftsregistrierung(erfordert eine deutsche beglaubigte Übersetzung)

• Kopie des Reisepasses und des Personalausweises der juristischen Person

• Screenshot der Amazon-Registrierungsseite mit Firmenname, Adresse und Konto

• Amazon-Inventardatensätze (die deutsche Version kann direkt bei Amazon heruntergeladen werden, und Englisch ist ebenfalls verfügbar.

  Wenn Sie den FBA-Dienst nicht verwendet haben, können Sie eine Null-Inventarkarte abschneiden.

  Wenn Sie den FBA-Dienst verwenden,  können Sie die Inventaränderungsdatensätze herunterladen.) *

• Der Verkaufsrekord von Amazon ab dem ersten Verkauf (erfordert eine deutsche Version, Englisch ist ebenfalls verfügbar, direkt von Amazon herunterladen.

  Wenn man seit mehr als einem Jahr bei Amazon wirtschaftet, können alle vorherigen Verkaufsrekorde innerhalb einer benutzerdefinierten Zeit durchgesucht werden) *

• Offizielle Papiervorlage des Unternehmens

• Deutscher Lagervertrag (falls vorhanden, wenn nicht, nicht erforderlich)

 

Offizielle Vertretung

Lauenburg/Elbe in Deutschland

Wir sind eine autorisierte Firma der Stadtregierung von Lauenburg. Wir Könnenals Vertreter von Lauenburg Angelegenheitdetailliert -->

Kiel in Deutschland

Wir sind auf die Unterstützung der Stadtregierung Kiel angewiesen. In dem Beisein des Kieler Bürgermeisters wurdedetailliert -->